Kosten

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Möglichkeiten:

 
1) Sie sind privat oder durch eine Beihilfe (+ Versicherung) versichert: In diesem Fall werden die Kosten weitgehend von der Versicherung und Beihilfe erstattet. In der Regel fallen darüber hinaus pro Stunde ca. 20.-€ Eigenanteil an.
 
2) Sie sind gesetzlich versichert und beantragen die Kostenerstattung bei Ihrer Krankenkasse. Die Kosten werden unter bestimmten Bedingungen von Ihrer Kranken-kasse erstattet. Die Möglichkeiten und Vorgehensweise sind je nach Krankenkasse etwas unterschiedlich und können mit mir besprochen werden. In der Regel müssen Sie zusätzlich einen Betrag von ca. 20 €/Std. leisten.
 
3) Sie sind Selbstzahler. Wenn Sie sich den bürokratischen Weg über die Kostenerstattung bei Ihrer Krankenkasse ersparen wollen, empfiehlt es sich, die Therapiesitzungen selbst zu bezahlen. Das ist häufig dann sinnvoll, wenn Sie nur wenige Therapiestunden benötigen.
 
4) Die Kosten für Paartherapien werden von den privaten und gesetzlichen Krankenkassen nicht erstattet. Der Betrag für eine 60 minütige Sitzung liegt bei 120 €.